Willkommen auf der Gedichtemeile
Willkommen auf der Gedichtemeile
Gedichte zum Valentinstag Valentinstagsgedichte Ansprachen zum Valentinstag Liebesgedichte

Wunderschöne Liebesgedichte zum Valentinstag

Viele wunderschöne Gedichte passend zum Valentinstag von bekannten deutschen Dichtern. Machen sie ihrer Liebsten eine Freude und sagen sie "Ich liebe Dich" mit einem Liebesgedicht zum Valentinstag. Auf dieser Seite finden Sie eine Vielzahl wunderschöner Gedichte. Auch in der Rubrik Liebesgedichte finden Sie weitere Werke passend zu diesem Tag. Viel Spaß beim Stöbern.

(Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu)

*

Liebesgedichte zum Valentinstag

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

(Wilhelm Busch)

*

Der Morgen (Stefan George): Du schlank und rein wie eine Flamme, Du wie der Morgen zart und licht ...

Der Rosenstrauß (I. Kunath): Ein Rosenstrauß aus Liebeshand, war schöner noch als Gold, die Lieb ...

Andenken (Joseph Freiherr von Eichendorff): Dein Bildnis wunderselig - hab ich im Herzensgrund ...

Du bist wie eine Blume (Heinrich Heine): Du bist wie eine Blume, So hold und schön und rein ...

Feuer in der Nacht (I. Kunath): Ich bin die Sehnsucht, bin die Glut, aus Einsamkeit erweck ich Mut ...

Ich habe dich geliebt (Heinrich Heine): Ich habe dich geliebt - und liebe dich noch!...

Liebesgarten (Robert Reinick): Die Liebe ist ein Rosenstrauch. Wo blüht er, wo blüht er?...

Das eine Höchste (Friedrich Schiller): Das eine Höchste, was das Leben schmückt ...

Wo liebend sich (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Wo liebend sich zwei Herzen einen...

Schliesse mir ... (Theodor Storm): Schliesse mir die Augen beide - mit den lieben Händen zu!...

Die Straße (Victor Hugo): Mir ist auf der Straße ein sehr armer junger Mann begegnet, der verliebt ...

Die Liebe (Matthias Claudius): Die Liebe hemmet nichts; sie kennt nicht Tür noch Riegel...

Ein Sträußlein (Theodor Storm): Ich wand ein Sträußlein morgens früh, das ich der Liebsten ...

Rosen (Thekla Lingen): Ach, gestern hat er mir Rosen gebracht, sie haben geduftet die ganze Nacht...

Zärtlichkeit (Hermann Löns): Der blaue und der weiße Flieder - umduftet unsere Laubenbucht ...

Gruß (Johann Wolfgang von Goethe): Den Strauß, den ich gepflücket, grüße dich vieltausendmal!...

Die Rosenbüsche (Hermann Löns): Die Rosenbüsche sind behangen - mit wunderbarer Blütenpracht...

Diese Rose (Christian Morgenstern): Diese Rose von Küssen schwer, - sieh, das ist unsre Liebe...

Goldne Brücken (Emanuel Geibel): Goldne Brücken seien - alle Lieder mir ...

*

Die Blumensprache

 

Weitere schöne Liebesgedichte passend zum Valentinstag finden Sie auch in der Rubrik "Liebesgedichte"

Haben Sie schöne Liebesgedichte oder schöne Verse und Reime, die Sie selbst geschrieben haben und die in diese Rubrik "Valentinstag, Gedichte zum Valentinstag" passend sind? Ich freue mich, es hier veröffentlichen zu können. Schicken Sie mir ihre Zeilen zu. Verwenden Sie dafür das Kontaktformulars auf dieser Seite.

 

Valentinstagsgedichte, Liebesgedichte und Gedichte zum Valentinstag sind etwas ganz besonderes. Mit ihnen kam man der Liebsten seine Liebe ausdrücken. Deshalb ist der Valentinstag ein ganz besonderer Tag. Nutzen Sie die Gelegenheit, ihre Liebste zu überraschen. Ein Valentinstagsgedicht kommt immer gut an.