Die Seite mit den schönen Reimen, Versen und Glückwünschen zu jeder Gelegenheit
- Konfirmationsgedichte -

Glückwünsche zur Konfirmation

Glückwünsche und Gedichte zur Firmung

Zum Sakrament der heiligen Firmung darf natürlich nicht die Glückwunschkarte fehlen. Gratulieren sie dem Firmling vom Herzen mit unseren auserwählten Texten auf diesem Gedichteportal. Oft wird dem Firmling ein Geldgeschenk überreicht. Die dazu passenden Glückwunschtexte finden sie auf dieser Seite.
Kirche

Ich schenke euch ...
(Hesekiel 36)

Ich schenke euch ein neues Herz
und lege einen neuen Geist in euch.
Ich nehme das Herz von Stein aus eurer Brust
und gebe euch ein empfindsames Herz.
Ich lege meinen Geist in euch und bewirke,
dass ihr meinen Geboten folgt,
auf sie achtet und sie erfüllt.


Gott reicht ...
(©Anita Menger)


Gott reicht lächelnd dir die Hand,
Jesu will ein Freund dir sein.
Bleibst du ihnen zugewandt
bist du niemals ganz allein.
Ihre Liebe wird zu allen Zeiten
deinen Lebensweg begleiten.


Das Licht der Sonne ...
(Irischer Segen)


Das Licht der Sonne scheine auf deinen Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht,
dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht.
Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge dich halten,
und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn.


Üb Dich im Gebet!
(Friedrich Morgenroth, 1836-1923)


Üb Dich im Gebet!
Erfahre seinen Sinn und glaube dran:
Frömmigkeit ist keine Ware,
die man einfach kaufen kann!


Bewahre ...
(1. Korinther 14, 20)


Bewahre dir das einfache Herz des Kindes,
aber lass durch dein Lebensalter deine Urteilskraft reifen.


Indem er ...
(©Anita Menger)


Indem er dir den Segen gibt,
zeigt dir Gott, dass er dich liebt.
Schließt du ihn tief im Herzen ein,
wird er immer bei dir sein.


Ich bin das Licht ...
(Johannes 8,12)


Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt,
wird nicht in der Finsternis umhergehen,
sondern das Licht des Lebens haben.


Sei stolz und frei ...
(Carmen Sylva)


Sei stolz und frei beim Fühlen und Denken:
Gott hat dir Herzensfreudigkeit gegeben,
um alles rings mit Fülle zu beleben
und Kraft genug, dein Erdenschiff zu lenken.