Lyrik und Poesie
- Geburtstagsgedichte -

Wunderschöne Gedichte zum Jahresjubiläum

Geburtstagsgedichte - Frage

Hier finden Sie schöne Geburtstagsgedichte, Sketche, Reime, Verse und viele weitere Anregungen, die Sie für einen gelungenen Geburtstag benötigen, um den Tag unvergesslich zu machen.

Die Frage

Alljährlich, wenn zum langen Lauf
ein neues Lebensjahr gestartet,
drängt sich die bange Frage auf,
was uns nun wohl erwartet.

Die Frage, jedes Jahr gestellt,
bleibt ungeklärt, bleibt offen,
der Mensch, der Antwort nicht erhält,
muß bangen oder hoffen.

Der Pessimist erwartet nur:
Last, Mühsal und Beschwerden,
das neue Lebensjahr scheint ihm obskur,
er seufzt: "Schlimm wird's wohl werden!"

Der Optimist meint: "Wunderbar,
wird alles sich gestalten.
Vielleicht geht's mir im neuen Jahr
viel besser als im alten!"

Wer weiß jedoch, wie's Jahr verläuft,
kennt seine Zick-Zack-Bahnen?
Wer weiß, ob Freud, ob Leid sich häuft,
und kann, was kommt, erahnen?
Die Zukunft ist vom Menschen Geist,
nicht in den Griff zu kriegen,
das tut die Macht, die Schicksal heißt
der Mensch, er muß sich fügen.


Als Realist ist aber find: Es ist'ne gute Sache
drum rat' ich dem Geburtstagskind: Lebe, Freue Dich, Lache!

(Verfasser unbekannt)

 

Zurück zur Übersicht: Geburtstagsgedichte