Lyrik und Poesie
- Geburtstagsgedichte -

Wunderschöne Gedichte zum Jahresjubiläum

- Gedichte zum 20. Geburtstag -

Freudensprung

Lebensregel

Willst du dir ein hübsch Leben zimmern,
Musst dich ums Vergangne nicht bekümmern;
Das Wenigste muss dich verdrießen;
Musst stets die Gegenwart genießen,
Besonders keinen Menschen hassen
Und die Zukunft Gott überlassen.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832)

Stilles Reifen

Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr' und Felder reichlich gönnen.
Bis du eines Tages jenen
reifen Duft der Körner spürest
und dich aufmachst und die Ernte
in die tiefen Speicher führest.

(Christian Morgenstern, 1871-1914)

Zurück zur Übersicht: Runder Geburtstag